Kinderspielplätze komplett vor Ort
gebaut, aus Eiben und Akazien.


Ohne Holzschutzmittel; aber viel langlebiger,
als druckimprägnierte Holzarten.


Aus regionalem Wald und Sägerei.

 

Jedes Stück Holz, gewachsenes Original.


Für Kinder und Jene, die sich erinnern,
aus welchem Holz sie geschnitzt sind.

Ein normierter Spielturm mit Rutsche aus druckimprägnierter Fichte
in KOMBINATION mit heimischen, unbehandelten Akazien-Brettern
und Akazien-Sitzhockern (Sitzflächen poliert/Leinöl) als Sandkasten...

Sandkasten aus lokaler Akazie, mit Sitzhockern

und flachem Brett für 'Förmli' oder Ähnliches, Übrigens;

unter der grössten Hainbuche von Basel/Riehen

 

 

WG  Grünmatt

 

 

WG Gartenland