Umgestaltungen sind ein Lieblingsthema von uns!

Das Bestehende ergänzen,
anpassen oder verändern?
Die alten Bäume, Hecken
und Rosenbeete bewahren?

 

Das Neue wagen?

 

Zusammen mit unseren Kunden
finden wir immer eine Lösung!

 

Sollen wir uns
gemeinsam Ihren
Garten ansehen?


Vorher:  in diesem Hinterhof  - als Kiesfläche geschaffen - sind die wild versamten                                   Hibiscus, etc., den Hausgärtnern über den Kopf gewachsen...

Während:  Vorerst das Potential hervorroden...  (Die alte Betonmauer bildet jetzt den
                      Abschluss des neu vorgesehenen Hochbeetes)

Nachher:  Sämtliche Kulturerde des alten Gartens ist im neuen Hochbeet!!!
                     Verbessert mit über 2 m3 Schweizer Pflanzenkohle (Terra Pretta)

Detail:  Mauernische

Vor den Sommerferien 2020 baulich fertig und im September 2020 eine
erste Ahnung reich herangewachsenen Gemüses, winterharter Blütensträucher,
von Blumenstauden und Gewürzen...

Dieser Gartenraum wird jetzt rege besucht und gern genossen! Die noch anfallenden 'Arbeiten' sind Seelenfutter...

 

 

Vorher

 

Nachher

 

 

Ja, Jägerzäune + Maschendrahtzäune könnten wir auch...
Akazien und Eibenholz ist unbehandelt und dennoch länger haltbar,
lokaler Rohstoff und jeder Stab in unserer Gegend gewachsen und original.

 

 

Vorher:  
Hinterhof Morgartenring 66-74, Basel
in 50 Parzellen eingeteilter Hinterhof

 

Nachherimmer noch
Hinterhof Morgartenring
66 - 74 in Basel, aber...

Neue Wintergärten und ein
zusammenhängender Gartenpark

 

...und so sieht uns dieser Garten von innen aus, im ersten Frühling...

 

 

...und so im ersten Spätsommer...

 

 

...und der gleiche Garten im Winter 2017-2018 von innen

 

 

 

Im Frühling 2018

 

 

Im Sommer 2018

 

 

Panorama mit dem Kinderspielplatz, Sommer 2018